Braeburn

GESCHMACK:
fruchtig erfrischend, aromatisch, sehr knackig, sehr saftig 

AUSSEHEN:
mittelgross bis gross, glänzende, glatte, goldgelbe Schale, scharlach bis dunkelrot gestreift

Herkunft: Neuseeland, 1952
Reife: Anfang Oktober
Empfehlung: sowohl für Frischverzehr als auch zum Backen bzw. Kochen geeignet

                                                                                                       Fuji->

braeburn

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.